Modernes Theater

In jedem Lebenslauf eines Designers sollte eine praktische oder theoretische Ausbildung erfolgt sein, um das Handwerk der Kommunikation zu beherrschen. Es gibt nichts unglücklicheres, wenn ein Designer seinen Entwurf nicht erklären kann, sondern ausschließlich auf Ästhetik setzt. Das Beste wäre, wenn der Entwurf natürlich für sich alleine spräche und vom Betrachter selbsterklärend aufgenommen würde. Bei diesem Projekt ging es um eine Abschlussarbeit für die Ausbildung zum Mediengestalter im Bereich Digital und Print. Der fiktive Kunde, ein Theater aus Stuttgart wünschte die Gestaltung eines Programmplakats und eines Programmhefts, die sich visuell ähneln, um die Zugehörigkeit zueinander zu unterstreichen.

Wir hoffen sehr, dass der Entwurf für sich spricht und die ausgewählten Elemente die erwartete Wirkung erzielen.

Other portfolio

See our other portfolio

Screendesign [Digitalisierung]

Freie Projekte

Portfoliobuch „Typografie“

Freie Projekte

Landes Jazz Festival 2019

Event

DHBW Plakate „Schreibwerkstatt“

Freie Projekte