Justizministerium BW

„richtig. Ankommen“ für das Justizministerium BW

Der Kontakt zum Justizministerium wurde über die Kampagne von Peter Boch hergestellt. Eines Tages erreichte uns eine Mail, mit der Bitte um Gestaltung von Werbemitteln für eine Veranstaltung. Das 60 jährige Jubiläum der „Römischen Verträge“ stand unmittelbar bevor.

Unsere Arbeit traf auf sehr große Zustimmung. Daraufhin erhielten wir ein weiteres Projekt, welches sogar landesweit beworben wird. „Rechtsstaatunterricht für Flüchtlinge“. Dieses Programm wurde Mitte 2017 veröffentlicht und an allen Hochschulen des Landes Baden-Württemberg angeboten. Darauf sind wir sehr stolz.

Aufgabe:

Erstellung von Werbemittel, die sachlich und inhaltsfokussiert auftreten. Da es sich hierbei um eine Behörde handelt ist eine konservative Gestaltung notwendig.

Ziel:

Eine schnelle und unkomplizierte Umsetzung in enger Absprache mit dem Justizministerium war eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg.

Lösung:

Dezente Farben und klare Formen tragen zu einem seriösen Konzept bei. Unsere flexible Arbeitsweise hat das Ministerium begeistert und zu einer längeren Zusammenarbeit geführt!

Kontakt


  • +49 7231 44625 11

  • buero@kreatiefkonzept.de

  • Meisenstraße 110 Pforzheim

Links

Partner