Kreatiefblock-Recherche-Umsetzung

Analyse der Zielgruppe [Gastbeitrag] 4|4

Auf die Frage, welche Zielgruppe mit einem Produkt angesprochen werden soll, hören wir von unseren Kunden nicht selten die Antwort: „Alle“. Natürlich wünscht sich jeder ein Produkt, dass jeden überzeugt. Egal ob Jung oder Alt, Anwältin oder Busfahrer, Männlein, Weiblein oder doch etwas völlig anderes. Da ist es unsere Aufgabe, den Kunden darüber aufzuklären, dass „alle“ keine richtige Zielgruppe ist …

View Post
Kreatiefblock-Recherche-Umsetzung

Recherche & Umsetzung! [Gastbeitrag] 3|4

4. Recherche Nachdem Sie den theoretischen Teil ausführlich bearbeitet haben, wird es endlich visuell. Doch statt wild los zu gestalten, entwickeln Sie aufgrund Ihrer vorangeganenen Arbeit zunächst eine kreatieve Leitidee. Wie soll die Marke aussehen? Welches Gefühl soll sie vermitteln? Beginnen Sie mit einer visuellen Recherche und suchen Sie Bilder, die genau das ausdrücken. Neben optischen Eindrücken können Sie auch …

View Post
Kreatiefblock-Mission-Vision

Zielgruppe, Vision & Mission! [Gastbeitrag] 2|4

2. Positionieren Bevor Sie sich und Ihre Marke positionieren können, sollten Sie Ihre Konkurrenz analysieren. Finden Sie heraus, wer Ihre potentiellen Konkurrenten sind und warum sie es sind. Entdecken Sie deren Stärken und Schwächen. Es wird Ihnen nichts bringen, nur negative Beispiele herauszusuchen, damit Sie selbst besser da stehen. Suchen Sie sich lieber ein „Best-Practise“ und lassen sich davon inspirieren. …

View Post
Kreatiefblock-Teamwork

Teamwork bei Kreatiefkonzept

Ob in einer Werbeagentur, einer Kreatiefagentur oder einem anderen Medien-/Technologieunternehmen werden Sie früher oder später mit Teamwork konfrontiert. Für Sie ist es wichtig zu wissen, dass jedes Teammitglied eigene spezialisierte Kompetenzen besitzt und diese vorher an alle kommuniziert werden sollen. Daraufhin lässt sich das Projekt in Meilensteine untergliedern, die innerhalb des Teams besser verteilt werden können. Mit dieser Methode ist …

View Post
Kreatiefblock-Feedback

Ohne Feedback kein Erfolg

Ohne Feedback kein Erfolg! Woher wir das wissen? Wenn Sie Bereiche dieser Branche studiert haben, beispielsweise Mediendesign, wird Ihnen spätestens nach drei Tagen gesagt, dass ohne Feedback nichts Gutes entstehen kann. Daher sehen wir es als unsere Aufgabe, regelmäßig unsere Zielgruppe in Bezug auf unsere Konzepte zu befragen. Ohne dieses Feedback und ohne Reflexion werden wir nie das Beste aus uns …

View Post
Kreatiefblock-Youtube

Designstein – A Youtube Story

Wenn wir auf YouTube unterwegs sind, um beispielsweise Dinge zu recherchieren oder Tutorials anzusehen, sehen wir dort viele Unternehmen. Einige Kanäle bieten Inhalte an, die mal mehr und mal weniger professionell angefertigt worden sind. Andere Channel wiederum bieten keine Inhalte an. Aktuell gehören wir noch zur zweiten Kategorie, weswegen Sie auf unserem Kanal noch keine Videos finden können. Aber, wir …

View Post
Kreatiefblock-Pinterest

Nutzen Sie Pinterest für Ihr Unternehmen?

Wir haben Pinterest kürzlich für uns entdeckt, um unser Portfolio zusätzlich der Öffentlichkeit zu präsentieren. 300 Millionen User finden monatlich den Weg zu dort hin und lassen sich inspirieren. Ein Kanal mit viel Content und guten Besuchszahlen stärkt Ihren Außenauftritt bei Zielkunden. Eine hohe Aktivität zeugt von Arbeiten, die die Massen erreichen. Auch werden wir zukünftig noch besser auf Google …

View Post
Kreatiefblock-Zuverlässigkeit

Zuverlässigkeit | Vertrauen macht den Unterschied

Wissen Sie, was Ihnen Sicherheit gibt, wenn Sie eine Agentur beauftragen. Welche Softskills müssen vorhanden sein, damit Sie ein gutes Gefühl haben? Kreatiefkonzept steht für Zuverlässigkeit und das Unmögliche zu schaffen. Weil wir leidenschaftlich sind und von ganzem Herzen lieben, was wir tun. Ein Misserfolg kommt bei uns gar nicht in Frage. Wir wollen Ihnen das beste Gefühl bescheren, dass …

View Post
Kreatiefblock-Begeisterung

Begeisterung | mehr ist einfach besser!

Im Agenturleben und dem Studium werden Sie schnell merken, wenn Sie die Erwartungen des Kunden oder Dozenten/Professors übertreffen. In diesem Fall der Begeisterung bleiben keine Fragen offen und das Vertrauen in unsere Arbeit wächst schneller und beständiger. Wenn wir mehr machen, als uns aufgetragen wurde, ist das ein Zeichen für Leidenschaft und unbegrenzte Interesse an der Aufgabenstellung. In erster Linie …

View Post

Weißraum entscheidet über die Wertigkeit

Sie haben vermutlich schon mitbekommen, dass wir unsere Zielgruppe gern auf gestalterische Details aufmerksam machen möchten, die im Alltag nicht von ihr erkannt werden. Die Komposition mit dem Weißraum ist solch ein gestalterisches Detail, mit dem ein Konzept steht oder fällt. Um die Problematik so deutlich wie möglich darzustellen bitten wir Sie darum, sich einen Produktkatalog eines Versand- oder Spielwarenhändlers …

View Post