1. Januar 2020 Lukas Neukam

Was ist Szenografie? Sie kennen es!

Diese Woche haben wir unseren ersten Portfolio-Beitrag für den Bereich der Szenografie veröffentlich. Was ist das? Gute Frage! Hier eine kurze Definition: Szenografie kann abstrakt als die Lehre beziehungsweise Kunst der Inszenierung im Raum verstanden werden. Szenografen arbeiten interdisziplinär in Theater, Film und Ausstellungen. Zumeist werden anwendungs- und projektspezifisch Räume inszeniert, die auf vielfältige Weise entstehen können, unter Verwendung unterschiedlichster Medien und Methoden.

Lukas hat während seines Studiums schon ein paar Räume inszenieren dürfen. Entweder waren sie Bestandteil seiner Präsentationen oder selbst das finale Projekt. Er hat daher sehr viel Erfahrung sammeln dürfen und sieht darin auch einen seiner zukünftigen Schwerpunkte. Sei es für Marken bzw. Produkte oder für den Zweck, etwas anderes, beispielsweise eine Präsentation, zu betonen. Hier werden Sie zu dem oben genannten Beitrag geführt.